-

Sonntag, 24. Januar 2010

where the wild things are.

"in der luft von paris heilen alle wunden."



lass uns verschwinden. weg von allem. von falschen freunden, problemen, geschiedenen eltern, einsamkeit und wut. fliegen, verschwinden.

Kommentare:

  1. los, renn! die zeit läuft uns sonst weg ;)

    AntwortenLöschen
  2. :) klingt sehr Poetisch. manchmal will man das. Die frage ist nur; was sind richtige und was falsche freunde?

    die liebsten Grüße,
    komm mich doch mal auf meinem Blog besuchen ;)

    mimi

    AntwortenLöschen